sign up! webstats forums guestbooks calendars
Das Forum
 
Hinweise: Gäste können Beiträge nur lesen. Wollen Sie sich aktiv an Diskussionen beteiligen, registrieren Sie sich bitte. Nutzen Sie anschließend den AutoLogin.

Beachten sie bitte beim Schreiben Ihrer Beiträge die von Ihnen bei der Registrierung akzeptierten Forenregeln. Bei Verstößen gegen die Forenregeln ist der Moderator gezwungen, einzugreifen. Kontroverse Diskussionen sind durchaus erwünscht. Nicht erwünscht sind diffamierende, oder anderweitig uncoole Gesprächstaktiken.

Forum
Seite: 1 Antworten Antworten
Verfasser Beiträge
EPA

Avatar

Registriert: 09.01.2007
Beiträge: 902

12.05.2008 - 18:18: GeoWorks und Palm (Bilder) | Zitieren Zitieren

Viele Details sind bekannt, manche Dinge vielleicht weniger. Aber die Suche nach Geoworks-Infos ist immer spannend und manchmal findet man dabei auch kleinere oder größere Perlen.

In einem Magazin vom 23. Februar 1992 kann man lesen:

Meanwhile, GeoWorks has announced Pen/GEOS (for Graphical Environment Operat-ing System), targeted at even smaller machines for under $500. Brian Dough-erty of GeoWorks and Jeff Hawkins of Palm Computing are working together,along with hardware vendors such as GRiD and Poget, and components supplierssuch as Chips & Technologies. Hawkins is enthusiastic about GeoWorks, buthe's also enthusiastic about $400 palm computers in general: "If Apple hasone," he says, "we'll support it too. We want to be the Slate of mass-marketpalmtops." (How quickly role models are risen!) Palm Computing sharesownership of a low-resource handwriting technology with GRiD, which Hawkinsstarted developing during a two-year leave from GRiD when he was working onneurobiology at Berkeley. (Yes, the two technologies are related.) Dough-erty, meanwhile, should find the pen computing market refreshingly open afterselling a respectable 400,000 copies of the PC/GEOS desktop operating system.That will look like peanuts if this consumer market takes off...


Anfang 1992 also schon 400000 verkaufte Geoworks Exemplare! Und Hawkins war begeistert von Geoworks...




Quelle:

http://downloads.oreilly.com/r adar/r1/02-92.pdf

(Editiert am: 12.05.2008 18:36 von EPA)
 
Private Nachricht schicken E-Mail senden Startseite
EPA

Avatar

Registriert: 09.01.2007
Beiträge: 902

12.05.2008 - 18:21: Berkeley Softworks Demo-Diskette für Apple IIe, IIc | Zitieren Zitieren

Eine weitere GEOS-Perle kommt von Berkeley Softworks Inc. 1988:

Bild

Berkeley Softworks brachte diese Diskette für Apple IIe und IIc heraus: GEOS Applications Demo!

Und bald kann ich mehr dazu sagen, wenn sie eintrifft!

(Editiert am: 12.05.2008 18:36 von EPA)
 
Private Nachricht schicken E-Mail senden Startseite
Gast.

Registriert: -
Beiträge: -

13.05.2008 - 11:55: RE: GeoWorks und Palm (Bilder) | Zitieren Zitieren

EPA schrieb:
Berkeley Softworks brachte diese Diskette für Apple IIe und IIc heraus: GEOS Applications Demo!

Und bald kann ich mehr dazu sagen, wenn sie eintrifft!


Welchen AppleIIe Emu benutzt Du. Den AppleII Emu von Ellsworth? Oder was für WIN. Oder hast Du eine Original Kiste?

Tschau

 
-
EPA

Avatar

Registriert: 09.01.2007
Beiträge: 902

13.05.2008 - 14:43: RE: GeoWorks und Palm (Bilder) | Zitieren Zitieren

Hallo Alex!

Ja ich habe einen Apple IIe, einen IIc , zwei IIGS und auch einen IIfx! BTW - für den IIfx habe ich im Netzt sogar das tolle Betriebssystem A/UX gefunden. Bei Interesse: meldet Euch!

@Bernd:
das müsste doch auch etwas für Dich sein - oder?

Auf dem IIe habe ich sogar GEOS für Apple II am Laufen! Habe ich vor Jahren bei eBay USA ersteigern können. Seit einiger Zeit ist es ja frei erhältlich z.B. bei www.breadbox.com

Auf diesen AppleII-Rechnern kann ich dann mal die obige Diskette testen.

Sollte ich das mit dem EMU hinbekommen - danke für Deinen Tip - kann ich dann sogar ein paar Bildchen schießen :-)

(Editiert am: 13.05.2008 15:14 von EPA)
 
Private Nachricht schicken E-Mail senden Startseite
Seite: 1 Antworten Antworten
Schnellzugriff:
Zum Anfang der Seite
Get free forums, guestbooks, calendars, shorturls and web statistics at motigo.
Site Information